Zentrum Nachrichten
Offiziell mit Deutschland seit 2012
DE / Deutsch
RU /
US / English

Gesammelt

928844i

Eva Kalaytan

0,6 JAHR Monat

Eva ist ein lang ersehntes Kind einer jungen Familie Kalaytan. Seine Mutter Anastasia wollte das Mädchen zur Welt bringen, um kleine Schleifen zu binden und in Spitzenkleider aufzutakeln!. Nun weint die junge Mutter zum gegenwärtigen Zeitpunkt. Sie fühlt sich schlecht. Kaum jemand könnte sie sein. Das kleine Mädchen Eva ist unter einem Jahr. Es kann nicht sprechen, aber Eltern verstehen seine Schmerzen ohne Worte. Von Geburt an befindet sich dieses Mädchen zusammen mit seiner Mutter im Krankenhaus mit der Diagnose Affektion des zentralen Nervensystems; Infektion, die von Pseudomonas aeruginosa induziert ist. Das mit angelegten Röhrchen Kleinchen atmet nur dank der Anwendung des kostspieligen Beatmungsgeräts. Sein System repräsentiert ein spezielles Rohr, das in die Trachea des Kindes durch den Mund platziert und mit zwei weiteren Röhren verbindet ist. Ein dieser Rohre führt eine Mischung aus Luft und Sauerstoff zu und das andere Rohr soll ausgebildeten im Verlauf der Atmung Kohlenstoffdioxyd ableiten. Demzufolge entsteht die künstliche Beatmung und das Blut des Kindes wird sich mit Sauerstoff in genügendem Maße sättigen. Diese komplizierte Ausstattung ist nur im Krankenhaus vorhanden, aber zurzeit stellte sich die Frage bezüglich der Entlassung aus der Reanimationsstation. Böses besteht darin, dass Eva ohne Beatmungsgerät einfach nicht leben kann. Es gibt einen Ausweg aus dieser Situation: man kann die eigene medizinische Ausrüstung käuflich erwerben, dann wird das Mädchen zu Hause neben seiner Familie in Liebe und Pflege wachsen und gedeihen. Außer diesem Wundergerät braucht man noch Verbrauchsmaterialien wie Atemrohre, Vakuumextraktor, Sauerstoffkonzentrator, Inhalator, Pulsoxymeter. Das alles kostet 928 844 Rubel!

Liebe Freunde! Absolut nichts geschieht rein zufällig. Wenn Sie diesen Artikel lesen und helfen, wird das kleine Mädchen Eva weiter leben und sich jedes neuen Tages seines Lebens dank Ihrer Hilfe freuen! Jeder von uns kann diesem Kind helfen, diese Krankheit abzustoßen. Wir können so helfen, wie wir es am besten tun können. Wir schaffen es dank eines Gebets, des Re-Posting, des zumutbaren Geldbetrages, der einen Bagatellbetrag auf den ersten Blick zu sein scheint. Das heißt, dass wir einen winzigen Teil des großen Wunders für das Mädchen Eva und seine Familie werden und mit kleinen Schritten zum Ziel gehen können.

 

Beladung...